Home Email
Warenkorb Zur Kasse Versand Impressum AGB & Info Datenschutz
Warengruppen
 
 
Sitemap

Wir gewährleisten, dass unsere Ware einwandfrei und schnellstmöglich zu Ihnen kommt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bestellung eventuell die Größe oder Farbe anzugeben.

Dies verhindert Rückfragen und Sie erhalten die Ware wesentlich schneller.


Sollten Sie eine bestimmte Farbe oder Größe nicht direkt auswählen können, senden Sie uns eine Email und wir werden versuchen Ihren Wunsch zu erfüllen.



   Home -› Münzen -› 10 und 20-Euro-Deutschland

10 und 20-Euro-Deutschland

Bitte wählen Sie aus der folgenden Warengruppe die Artikel aus, die Sie bestellen möchten. Tragen Sie einfach die gewünschte Bestellmenge in das dazugehörige Eingabefeld ein. Um den Artikel in den Einkaufskorb zu legen, klicken Sie bitte auf den 'Bestellen' Knopf.


Gedenkmünzen Deutschland
Bei uns finden sie fast alle Gedenkmünzen aus Deutschland in st oder pp.
Sollte eine Münze mal nicht im Shop sein, fragen Sie bitte nach.
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Der Bildschirm, das Symbol für Fernsehen schlechthin, steht hier für die Offenheit und Vielfalt des Mediums und ist mit hohem Wiedererkennungswert dargestellt.
Jahreszahl: 2002
Münzzeichen: G
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Information - Bildung - Unterhaltung
Ausgabe: 7. November 2002
Auflagenhöhe: 2.290.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 290.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite kombiniert architektonische und inhaltliche Elemente des Museums mit dem Profil Oskar von Millers. Durch das in die Zukunft gewandte, spielerische und zur näheren Betrachtung einladende Zusammenwirken von Mensch und Technik entspricht sie der Idee dieses Gründers, die nach wie vor die Leitlinie des Museums darstellt.
Jahreszahl: 2003
Münzzeichen: D
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Sammeln - Ausstellen - Forschen - Bilden
Ausgabe: 10. April 2003
Auflagenhöhe: 2.400.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 350.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Unter Verwendung eines einprägsamen Liebig Porträts werden seine wichtigsten Leistungen wiedergegeben: Die Ähren stehen für Liebig als Begründer der Agrikulturchemie, das Laboratoriumsgebäude symbolisiert das von ihm eingeführte Lernen durch Forschung und der Ausschnitt aus dem Periodensystem der Elemente würdigt seinen revolutionären Beitrag zur Analytik organischer Stoffe.
Jahreszahl: 2003
Münzzeichen: J
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Forschen - Lehren - Anwenden
Ausgabe: 8. Mai 2003
Auflagenhöhe: 2.400.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 350.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite zeigt die nordwestdeutsche Küstenlinie in Kombination mit einem Vogelzug. Der Übergang von Land zu Meer ist visuell gut dargestellt, die Dynamik der Nationalparke wird durch die ziehenden Gänse symbolisiert. Die geographische Gestaltung des Wattenmeers mit den Nationalparkgrenzen zeichnet sich durch eine große Klarheit aus.
Jahreszahl: 2004
Münzzeichen: J
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: MEERESGRUND TRIFFT HORIZONT
Ausgabe: 3. Juni 2004
Auflagenhöhe: 2.100.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite zeigt die gestalterische Umsetzung einer zentralen physikalischen Idee und Formel Einsteins, die ihren Ausgangspunkt im Jahr 1905, dem "annus mirabilis" Einsteins, hat. Einsteins zentraler Gedanke sowie seine Konsequenzen werden prägnant dargestellt.
Die berühmte Formel E = mc2 erscheint als Inschrift einer die Masse repräsentierenden Kugel, deren Wirkung die Krümmung von Raum und Zeit ist. In der Assoziation von Himmelskörper und Weltraum werden zugleich die kosmischen Dimensionen von Einsteins Theorien sichtbar. So kommt in einem einfachen Bild zum Ausdruck, wie sich durch Einsteins wissenschaftliche Leistung das statische Weltbild der klassischen Physik zum Verständnis eines dynamischen Universums wandelte.
Jahreszahl: 2005
Münzzeichen: J
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Nicht aufhören zu fragen
Ausgabe: 7. Juli 2005
Auflagenhöhe: 2.100.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite zeigt den Magdeburger Dom, umrahmt von Symbolen für die bestimmenden Traditionen, Brüche und Neuanfänge der Geschichte Magdeburgs.
Jahreszahl: 2005
Münzzeichen: A
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Magadoburg 805 - Magdeburg 2005
Ausgabe: 8. September 2005
Auflagenhöhe: 2.100.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite setzt sich aus zwei Elementen zusammen: Ein knieender Jüngling als Rückenakt, der über einer Quadermauer ein Senkblei anlegt; darunter im Abschnitt die Anlassinschrift in Antiqua mit den Worten: KARL FRIEDRICH SCHINKEL 1781 - 1841.
Das figurale Motiv der Bildseite stammt aus Schinkels Reliefplatten der Berliner Bauakademie. Es verbildlicht Schinkels Programm der Erziehung zur Baukunst.
Jahreszahl: 2006
Münzzeichen: F
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Der Mensch bilde sich in allem schön
Ausgabe: 2. März 2006
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Wie Magdeburg, das 2005 wegen seiner 1200-Jahr-Feier zu Münzehren kam, wird mit Dresden 2006 eine weitere ostdeutsche Metropole in Silber geprägt. Die Gedenkmünze soll daran erinnern, dass Sachsens Landeshauptstadt vor 800 Jahren, am 31. März 1206, erstmals urkundlich erwähnt wurde.
Jahreszahl: 2006
Münzzeichen: A
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Jahreszahlen
Ausgabe: August 2006
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Saarland zunächst an Frankreich gefallen, das versuchte, aus dem Saarland einen autonomen Staat zu machen. In der Abstimmung vom 23. Oktober 1955 sprach sich dann allerdings die Mehrheit der Bevölkerung im Saarland für einen Beitritt zur Bundesrepublik Deutschland aus und damit gegen eine Beibehaltung des politischen Sonderstatus. Dies führte schließlich am 1. Januar 1957 zur Eingliederung des Saarlands in die noch junge deutsche Bundesrepublik.
Jahreszahl: 2007
Münzzeichen: G
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Deutschland * Frankreich * Europa
Ausgabe: 18.01.2007
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

50 Jahre Römische Verträge. Die Bildseite zeigt die Umrisse der sechs Gründerstaaten der Europäischen Gemeinschaft.
Jahreszahl: 2007
Münzzeichen: F
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: Europäische Union * In Vielfalt Geeint
Ausgabe: 25.03.2007
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite stellt überzeugend den "Bildgeschichtenerzähler" Wilhelm Busch in den Mittelpunkt des Motivs (u. a. Signatur); das sich in origineller Weise von konventionellen Darstellungen abhebt. Der Bildrahmen verbindet sein Portrait mit dem Grundformat seiner in Holz gestochenen Bildergeschichten, von denen der Künstler zwei seiner bekanntesten exemplarisch aufgreift (Max und Moritz, Fromme Helene). Über die Darstellung des Hoheitszeichens Adler im Bildrahmen der Wertseite wird in eindrucksvoller Weise eine Korrespondenz zur Bildseite hergestellt, wobei die würdevolle Darstellung des Hoheitszeichens durch kleine Details unterstrichen wird.
Jahreszahl: 2007
Münzzeichen: D
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: WER RUDERT, SIEHT DEN GRUND NICHT
Ausgabe: 14.06.2007
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite zeigt auf der linken Seite einer Waage Objekte, die den monetären Teil der Wirtschaft symbolisieren (Geld, Währungsreserven) und auf der rechten Seite die reale Wirtschaft (Produktionsunternehmen, Banken). Über 50 Jahre hat die Bundesbank zum Ausgleich beider Teile und damit zum Wirtschaftswachstum beigetragen; dies hat die Künstlerin im Hintergrund mit dem fünf Jahrzehnte umfassenden Diagramm verdeutlicht. Auf der Wertseite wurde das Diagrammelement wieder aufgenommen, wodurch eine gute Korrespondenz zur Bildseite hergestellt wird.
Jahreszahl: 2007
Münzzeichen: J
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: PREISSTABILITÄT GEWÄHRLEISTEN
Ausgabe: 09.08.2007
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Auf der Bildseite wird in überzeugender Weise das Wirken der Heiligen Elisabeth von Thüringen durch vier Motive dargestellt: Speisung der Armen im unteren Teil und ihre Lebensmittelpunkte im oberen Teil. Diese Motive befinden sich in den Winkeln eines Vierpasses, während die Heilige in den Mittelpunkt gerückt ist. Die an gotische Skulpturen erinnernde Figur Elisabeths bringt ihre Aufopferung für die Bedürftigen und Kranken deutlich zum Ausdruck. Der sehr gut ausgearbeitete, gotisch anmutende Adler ist der Zeit angemessen.
Jahreszahl: 2007
Münzzeichen: A
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: WIR SOLLEN DIE MENSCHEN FROH MACHEN
Ausgabe: 08.11.2007
Auflagenhöhe: 1.900.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 300.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite zeigt einen Ausschnitt aus dem bekanntesten Gemälde Spitzwegs - "Der arme Poet". Die zentrale Szene ist fein plastisch herausgearbeitet: Unter einem undichten Dach, im Schutze eines aufgespannten Regenschirms, liegt der Dichter auf seinem Lager. Umgeben von Büchern "schmiedet" er, Verse skandierend, an seinem Werk.
Die Wertseite korrespondiert in überzeugender Weise mit der Bildseite. Deren Aussage wird hier durch den wie auf einer Bühne stehenden, ebenso würdevollen wie originellen Adler noch verstärkt. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", die zwölf Europa-Sterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl 2008 und das Münzzeichen "D" des Bayerischen Hauptmünzamtes München.
Jahreszahl: 2008
Münzzeichen: D
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: ACH, DIE VERGANGENHEIT IST SCHÖN
Ausgabe: 07.02.2008
Auflagenhöhe: 1.500.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 225.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite zeigt eine gelungene Kombination von Portrait und wissenschaftlicher Grafik. Das künstlerisch überzeugende Portrait trifft die Persönlichkeit Plancks, indem es seine Nachdenklichkeit zum Ausdruck bringt.
Die gezeigten Kurven sind charakteristisch für die Wärmestrahlung, die einen der Forschungsschwerpunkte in Plancks wissenschaftlicher Arbeit bildete.
Die Wertseite korrespondiert harmonisch mit der Bildseite. Die schnörkellose Darstellung des Adlers und die Beschriftung tragen zur Geschlossenheit des Gesamtentwurfs bei. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", die zwölf Europa-Sterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl 2008 und das Münzzeichen "F" der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart.
Jahreszahl: 2008
Münzzeichen: F
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: DEM ANWENDEN MUSS DAS ERKENNEN VORAUSGEHEN
Ausgabe: 01.04.2008
Auflagenhöhe: 1.500.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 225.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Die Bildseite ist senkrecht in zwei Teile aufgeteilt: Der rechte Teil zeigt das Portrait Kafkas in ein Textgeflecht eingesenkt. Zugleich ragen seine Gesichtszüge aus dem Text heraus und treten dem Betrachter entgegen.
Diese Doppeldeutigkeit thematisiert in gelungener Form das gerade auch für Kafka wichtige, gespannte Verhältnis des Autors zu seinen Texten.
Der linke Teil zeigt auf dem Münzgrund den Veitsdom, nicht nur als ein Kennzeichen Prags und als Hinweis auf den Schauplatz in Kafkas "Prozess", sondern ebenso als Andeutung des historisch-kulturellen Hintergrunds der Lebensgeschichte von Kafka. In seiner Biographie sind auch die Spuren bürgerlich-jüdischer Emanzipation im späten 19. Jahrhundert ablesbar, dies vor dem Hintergrund einer katholisch geprägten, sich liberalisierenden habsburgischen Welt.
Die gut gestaltete Wertseite korrespondiert mit der Bildseite - senkrechte Aufteilung in zwei ungleiche Flächen. Außerdem ist die Ambivalenz der Wertseite bei der ungewöhnlichen, lebendigen Form des Adlers mit aufgenommen worden. Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", die zwölf Europa-Sterne, die Wertziffer mit der Euro Bezeichnung sowie die Jahreszahl 2008 und das Münzzeichen "G" der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Karlsruhe.
Jahreszahl: 2008
Münzzeichen: G
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: "EIN VOGEL GING EINEN KÄFIG SUCHEN"
Ausgabe: 10.07.2008
Auflagenhöhe: 1.500.000 Stück darunter in Spiegelglanz: 225.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Der Entwurf der Münze stammt von Bodo Broschat aus Berlin. Die Bildseite überzeugt durch die gelungene Komposition aus der im Mittelpunkt stehenden Speerwerferin, dem Hintergrund des dynamischen Stadionschwunges und der Umschrift. Der Speerwurf, bereits in der Antike klassische Sportart, weist in die Moderne: Durch die weibliche Gestalt der Sportlerin, die heutige Gestalt des Berliner Olympiastadions und die über den Raum des Stadions hinausweisende Wurfrichtung. Die unpathetische und natürliche Darstellung der Sportlerin ist wohltuend. Ihre offene zugewandte Haltung lädt zum Mitmachen ein. Dies gilt ebenso für die Darstellung des jüngst neu gestalteten Stadiondaches, das wie das Bild der Sportlerin die heutige Zeit repräsentiert.
Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", die zwölf Europa-Sterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl 2009.
Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift "SPORT BEWEGT DIE WELT" sowie die Prägezeichen "A D F G J" der deutschen Prägestätten. Die Gedenkmünze soll - wie die bisherigen deutschen 10-Euro-Gedenkmünzen - aus 18 Gramm "Sterlingsilber" bestehen. Es ist vorgesehen, die Gedenkmünze in Stempelglanz- und Spiegelglanzausführung zu gleichen Teilen von den fünf deutschen Prägestätten in Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg prägen zu lassen und sie im April 2009 gemeinsam mit einem themengleichen Sonderpostwertzeichen auszugeben.
Jahreszahl: 2009
Münzzeichen: Geprägt von allen 5 Prägestätten A, D, F, G, J
Sie erhalten eine Münze "Nach unserer Wahl !"
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: "SPORT BEWEGT DIE WELT"
Ausgabe: 09.04.2009
Auflagenhöhe: A 404.000 Stück D-J 321.500 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Der Entwurf der Münze stammt von Prof. Ulrich Böhme aus Stuttgart. Das Motiv "400 Jahre Keplersche Gesetze" wird auf der Bildseite sowohl in der künstlerischen wie auch in sachlicher Darstellung in überzeugender Weise zum Ausdruck gebracht. Kepler bricht in seiner "Neuen Astronomie" mit dem antik-mittelalterlichen Axiom von der gleichförmigen Kreisbewegung der Planeten, also mit einer rund 2000 Jahre gültigen Tradition. Der Entwurf verfolgt die Idee, nur die markanten Züge des Profils zu zeigen und in enger Verbindung dahinter mathematisch-physikalische Ableitungen bildhaft einzuschreiben.
Die geometrische Figur, die zur Demonstration der astronomischen Verhältnisse der Planetenbahn dient, ist - wie die kleine Abbildung des vorwärts bewegten Kahnes - eine allegorische Darstellung der Radialkraft, aus dem vor 400 Jahren veröffentlichten Werk Keplers "Astronomia Nova" (Prag 1609) entnommen. Die beiden Münzseiten stehen in einem harmonischen Verhältnis zueinander, was durch die gleichartige Anordnung der Schrift deutlich wird.
Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift "ASTRONOMIA NOVA-WENDE ZUR HIMMELSMECHANIK". Es ist vorgesehen, die Gedenkmünze in Stempelglanz- und Spiegelglanzausführung von den Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Stuttgart, prägen zu lassen und sie im Mai 2009 gemeinsam mit einem themengleichen Sonderpostwertzeichen auszugeben.
Jahreszahl: 2009
Münzzeichen: F
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: "ASTRONOMIA NOVA - WENDE ZUR HIMMELSMECHANIK"
Ausgabe: 07.05.2009
Auflagenhöhe: 1.643.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

Auf der Bildseite der Münze ist es dem Künstler durch die Teilung der Fläche in drei Segmente gelungen, die inhaltliche Breite des Themas "Luftfahrt" darzustellen. Der Mittelteil mit einem Flugzeug ist eindrucksvolles Zentrum der Münze. Die Frontalansicht eines modernen Flugzeugs beim Anflug auf die Landebahn zeigt die Dynamik des Fliegens. In beiden Seitenstreifen wird in zurückhaltender, fast ornamentaler Gestaltung die Vielfalt von Luft- und Raumfahrt deutlich. Der Spannungsbogen reicht hier von den Fluggeräten Otto Lilienthals bis hin zur Internationalen Raumstation ISS.
Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND", die zwölf Europa-Sterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl 2009 und das Münzzeichen "D" des Bayerischen Hauptmünzamtes, München. Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift "FASZINATION FLIEGEN · TRADITION · INNOVATION ·".
Jahreszahl: 2009
Münzzeichen: D
Gewicht: 18 g
Durchmesser: 32,5 mm
Dicke: 2,62 mm
Legierung: 925 Tausendteile Silber/75 Tausendteile Kupfer (Sterlingsilber)
Randschrift: "FASZINATION FLIEGEN * TRADITION * INNOVATION *"
Ausgabe: 04.06.2009
Auflagenhöhe: 1.620.000 Stück
   
  


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:     

News

Sie kaufen hier im Fachhandel !!!

Wir sind Mitglied im "Berufsverband des deutschen Münzenfachhandels e.V."

Mitglieder sind hauptberuflich tätige Numismatiker, die sich in ihrem gesamten Fach auskennen und entsprechend mit Fachliteratur ausgestattet sind.
Alle Mitglieder haben gemeinsam erklärte Verpflichtungen, zu ihren gehören unter anderen:
Für die ECHTHEIT aller verkauften und versteigerten Münzen, Medaillen oder Banknoten zu garantieren.
Bei aufgetauchten Fälschungen deren Merkmale und Begleitumstände umgehend dem Verband mitzuteilen.
Ein moralisch und kaufmännisch einwandfreies Verhalten zu gewährleisten und den Sammler fachlich zu beraten.

Neu eingetroffen

    2€ GM Deutschland 2017 Rheinland Pfalz prägefrisch, stempelglanz und spiegelglanz
  • 2€ GM Griechenland 2016 2. Ausgabe
  • 2€ GM Grichenland 2016 1. Ausgabe
  • 2€ GM Malta 2016 2. Ausgabe
  • 2€ GM Lettland 2016 2. Ausgabe
  • 2€ GM Finnland 2016 2. Ausgabe
  • 2€ GM Frankreich 2016 2. Ausgabe
  • 2€ GM Malta 2016 1. Ausgabe
  • 2€ GM Vatikan 2016
  • 2€ GM Andorra 2016 Unabhängigkeit
  • 2€ GM Andorra 2016 Zoll
  • 2€ GM Italien 2016 Donatello
  • 2€ GM Italien 2016 Plauto
  • 2€ GM Portugal 2016 1. Ausgabe
  • 2€ GM Finnland 2016 Eini Leino

    Alles sofort lieferbar




Alle Abbildungen und Artikelbeschreibungen sind Eigentum von "top-geschenke-shop". Kopien und Auszüge, auch teilweise, bedürfen der schriftlichen Genehmigung von "top-geschenke-shop".


gssb5earth.gif